Dienstag, 17. Januar 2017

Fahnenhissung der Rot-Weißen

Am vergangenen Samstag wurde feierlich die rot-weiße Fahne für das amtierende Prinzenpaar gehisst. Wetterbedingt hatten Bernd II. und Marina I. ins Bürgerhaus eingeladen. Gekommen waren neben vielen Rot-Weißen erfreulicherweise auch die Tolitäten der befreundeten Verein samt Abordnungen.

Die Begrüßungsrede nutzten der Prinz und seine Prinzessin zum Danke sagen. Danke an die Rot-Weißen, die das Prinzenpaar so tatkräftig unterstützten. Seien es Fahrdienste, Organisationen oder einfach auch die Salat- und Kuchenspende bei der Fahnenhissung, die Rot-Weißen halten zusammen, dies spüren Bernd II. und Marina I. ganz besonders in dieser Zeit. Vor allem von der Nahrungsspende konnten sich die Gäste der Fahnenhissung selbst überzeugen, waren doch reichlich Kuchen und Salate geboten, sowie leckere Würstchen. Kombiniert mit Heiß- und Kaltgetränken ging niemand durstig oder hungrig nach Hause.

Prinz Bernd II. betonte noch einmal wie dankbar er ist, einmal Prinz sein zu dürfen. Es ist schließlich keine Selbstverständlichkeit, dass man den Sitzungspräsidenten für ein Jahr entbehrt. Aber auch hier zeigt sich der Zusammenhalt des Teams Rot-Weiß, denn gemeinsam finden sie für jeden Fall eine Lösung. An dieser Stelle darf verkündet werden: Der Sitzungspräsident für 2017 steht fest, wird aber noch nicht verraten. Wir freuen uns sehr über die Zusage des Wunsch Kandidaten.



Somit kann Bernd II. einmal als Prinz in Wachenbuchen mit seiner Prinzessin Marina I. regieren und ganz entspannt die dollen Tage genießen. Dies ist ihm besonders wichtig, betont der amtierende Prinz immer wieder.

Tanzend, singend und lachend ging die Fahnenhissung am Samstag zu Ende. Eine erfolgreiche Eröffnung der heißen Narrenzeit, die bereits jetzt Lust auf mehr macht. Wer dabei sein will, wenn die Rot-Weißen die großen Karnevalssitzungen zelebrieren, kann noch Karten für die 1. Sitzung am 17.02. oder die Seniorensitzung am 19.02. im Frisiersalon Ellen Kehl, Mühltorring 6 ergattern.






Am Sonntag waren Bernd II. und Marina I. bereits beim KVM zur Fahnenhissung eingeladen und erstrahlten bereits wieder im feinsten Glanz.



Nächste Woche gehen die Karnevalssitzungen der befreundeten Vereine los. Prinz Bernd II. und Marina I. freuen sich schon jetzt mit großen Abordnungen phantastische Abend zu erleben.

Alle Bilder von der Fahnenhissung im Ordner Rot-Weiße Welt 16/17!



Bilder: Fabian Hude

Freitag, 13. Januar 2017

Prinzenpaar beginnt Tour durch die Gruppen

Am gestrigen Donnerstag begann das Prinzenpaar die traditionelle Tournee durch die Gruppen der Rot-Weißen.

Prinz Bernd II. und Prinzessin Marina I. werden traditionell alle Gruppen in ihren Übungsstunden besuchen. Im Gepäck haben die Beiden natürlich immer Leckereien. Je nach Alter und Vorlieben der Gruppe kann das Buffet süß, deftig und / oder flüssig ausfallen. Gemeinsam stoßen die Tolitäten dann mit den rot-weißen Aktiven auf die Kampagne an. Die Gruppe präsentiert in diesem Zusammenhang auch ihre Darbietung der aktuellen Kampagne. Den Tolitäten obliegt somit die Ehre als erstes einen
Einblick auf das Ergebnis der geleisteten Arbeit einer ganzen Saison zu bekommen.  

Den Anfang machten die Büttenredner. Prinz Bernd II. ist selbst Leiter der Gruppe, so dass ihm die drei Rednerkollegen natürlich besonders am Herz liegen. Nicole Schick, Katja Wild und Jan-Niklas Hude freuten sich über den Besuch und stießen mit ihrem Prinzenpaar natürlich auf die neue Kampagne an. Die Büttis geben bereits kleine Hinweise anhand ihrer Outfits auf ihren Beitrag für 2017. Wir freuen uns schon jetzt, wenn die Gruppe unsere Lachmuskeln wieder beanspruchen wird.

Am Abend ging die Tour weiter zur Showtanzgruppe Rot-Weiß. Hier ist Prinzessin Marina I. Teil der Gruppe und begrüßte ihre Mädels samt Trainerin Evelyne Wendt äußerst herzlich und freute sich über die Unterstützung ihrer Gruppe. Leckere Häppchen und das ein oder andere Glas Sekt wurden vernichtet. Prinz Bernd II. war natürlich besonders begeistert der Hahn im Korb zwischen so vielen attraktiven Frauen zu sein.
Nach der Stärkung durfte der Prinz seine Prinzessin und ihre Gruppe bei ihrem neuen Tanz bestaunen. Passend zum Thema "Klappe und Action", hat sich die Showtanzgruppe Rot-Weiß gleich 2 Filmklassiker vorgenommen. Lassen Sie sich überraschen, es wird ein wahrer Augenschmaus, so viel können wir versprechen!

Nächste Woche geht es weiter mit der Tour durch die Gruppen.



Morgen steht die eigene Fahnenhissung auf dem Programm, auf die sich das Prinzenpaar natürlich schon sehr freut.

Montag, 9. Januar 2017

Das Prinzenpaar startet bereits in die Narrenzeit

Bereits früh im neuen Jahr geht es für die Tolitäten Bernd II. und Marina I. in die heiße Phase. Immer mit von der Partie viele Rot-Weiße, die ihre Regenten gerne durch die fröhliche Zeit begleiten.



Gestartet ist alles mit dem Besuch des Narrenschiffs am 06.01. Hier hieß es wieder Leinen los mit vielen vereinten Hoheiten zu "Karneval auf dem Schiff" auf dem Main. Veranstaltet wird diese tolle Veranstaltung von CC-Blaues Blut. Geladen sind aktuelle und ehemalige Prinzenpaare. Natürlich ließen sich auch Bernd II. und Marina I. das Ereignis nicht entgehen. Mit dabei waren das ehemalige Prinzenpaar Martin und Angela Rothhaupt sowie die Ex-Prinzessin Katja Wild. Begleitet wurden sie von der Abteilungsleitung Manuel Rothhaupt samt Partnerin (einem zukünftigen Prinzenpaar???).

An den darauf folgenden zwei Tagen standen Fahnenhissungen und die Krönung des Zugpräsidenten des KVM auf dem Programm - ein voller Terminkalender für die Rot-Weißen Regenten.

Sowohl bei den Blau-Weißen, beim KVM und auch bei den Käwern zelebrierten Prinz Bernd II. und Prinzessin Marina I. vergnügte, närrische Momente.
 

 





Montag, 2. Januar 2017

Frohes neues Jahr

Die FTW wünscht ein frohes, gesundes und glückliches Jahr 2017.

Stellvertretend heißt das Prinzenpaar Bernd II. und Marina I. das neue Jahr herzlich willkommen.