Mittwoch, 31. Mai 2017

Maxigarde teilt sich das Treppchen beim Turnier des SCJ Wasserlos

Nach vielen Jahren Abstinenz trat in diesem Jahr wieder eine Garde an einem Turnier an. Die Maxigarde der vergangenen Kampagne wagte den Schritt und stellte sich einer Jury beim SCJ Wasserlos.

Für einige Mädchen das erste Mal, dass sie auf einer Turnierbühne standen. Dafür legten die jungen Tänzerinnen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren einen tollen Tanz auf die Bühne. Auch der typische rot-weiße Maxigarde freche Ausmarsch gefiel und wurde auf den Bewertungsbögen hervorgehoben.

Am Ende teilten sich die Maxigarde den ersten Platz. Die Jury war sich uneinig, so dass am Ende die gleiche Punktzahl herauskam.

Der letzte Auftritt dieser Gruppe in dieser Zusammensetzung. Von 2 Mädchen müssen wir uns leider ganz verabschieden und 5 Mädchen rückten auf in die Prinzengarde. Dort wird bereits fleißig für die neue Saison trainiert. Ganz ohne Trainer und auf sich alleine gestellt natürlich ungewohnt für die Tänzerinnen, aber aufgrund der guten Kinder- und Jugendarbeit bei den Rot-Weißen sind sie hervorragend vorbereitet und werden das mit Bravur meistern. Die verbliebenen fünf Gardemädchen der Maxigarde haben Zuwachs aus der Minigarde erhalten und trainieren ebenfalls fleißig für die neue Saison.


Samstag, 27. Mai 2017

Inline – Skating – Kurs bei der Freien Turnerschaft Wachenbuchen 1924 e.V. erfolgreich gestartet - Aufgrund der großen Nachfrage weiterer Kurs für Kinder von 6 bis 13 Jahren

Im Sommer 2017 bietet die FTW aufgrund der großen Nachfrage einen weiteren Inline – Skating – Kurs für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren an. Dieser beginnt unmittelbar nach den Sommerferien.

Die Termine sind freitags, jeweils von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr. Der Kurs beginnt am 18. August 2017. Die weiteren Termine sind 25.08., 01. und 08. September 2017.  

Den Kurs leitet wie bisher auch unsere Übungsleiterin Anette Claus. Geübt wird Laufen, Bremsen und Fallen in vielen Übungsformen hauptsächlich auf dem Schulhof der Büchertalschule in Wachenbuchen.

Neben den eigenen Inline – Skates ist eine Schutzausrüstung bestehend aus Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschonern Pflicht. Das Kind sollte bereits in der Lage sein, das Gleichgewicht auf den Inline – Skates halten zu können. Außerdem muss es schon einige Schritte alleine laufen können.

Die Kursgebühr beträgt 40,00€ und ist nach der Anmeldung per Überweisung nach Bestätigung der Teilnahme zu entrichten.

Die Anmeldung kann ab sofort mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse mit Telefonnummer und E-Mail bei der Abteilungsleiterin Turnen, Melanie Mandler-Rohrbach, unter Tel.: 06109-695831 oder per e-mail an: MelanieMand@aol.com erfolgen.


Auf dem Bild sind die Teilnehmer und die Übungsleiterin des Mai-Inliner-Kurses bei ihrem ersten Treffen zu sehen.


Bericht: Melanie-Mandler Rohrbach

Freitag, 26. Mai 2017

Vatertagsveranstaltung 2017 bei bestem Wetter ein voller Erfolg

Bestes Wetter, kalte Getränke, leckeres Essen und tolle Blasmusik Unterhaltung -
was will man mehr!

Am gestrigen Vatertag luden der Gesangsverein Vorwärts und die FTW zum Gemeindehaus ein. Der Feiertag wurde traditionell mit dem Gottesdienst von Pfarrer Helmut Müller begonnen. Als musikalische Untermalung war das Blasorchester wieder mit dabei. Die Musiker waren es auch, die im Anschluss mit ihrer tollen Blasmusik für beste Frühschoppenstimmung sorgten.

Der Gottesdienst unter freiem Himmel war sehr gut besucht
 
Die Sonne zeigte sich in Feiertagsstimmung und so konnten die Besucher einen tollen Tag genießen. Die Stimmung war stets bestens, so dass die Veranstaltung bis in den frühen Abend ausgekostet wurde. Dass es ein rundum gelungener Tag war, zeigte sich auch nachdem die Kühltruhen am Abend vollkommen leer geräumt war.

Wir hoffen den Besuchern hat es gefallen und wir sehen uns in 2018 wieder am Vatertag am Gemeindehaus.