Freitag, 25. Dezember 2020

Weihnachtsgrüße von den kleinen FTWlern

Zu Beginn der Adventszeit haben unsere Jugendwarte Sarah Fink und Jan-Niklas Hude sich etwas ganz besonderes für die kleinen FTWler ueberlegt. 
Die Beiden haben an die aktiven Kinder Weihnachtsbriefe verteilt. Mit dabei waren Weihnachtsbilder, die gerne ausgemalt werden durften! Ein paar Bundstifte hatten die Weihnachtswichtel ebenso noch dabei. 

Einige der wunderschönen Kunstwerke hängen nun an der Tür unserer alten Bank. 
Mit dieser Aktion hoffen wir auch in dieser Zeit ein wenig Zusammenhalt zeigen zu können! Vielen Dank an alle Kinder , die bei dieser Aktion mitgemacht haben. Die Weihnachtswichtel Sarah und Jan-Niklas haben sich sehr über jedes einzelne Bild gefreut. 


 

Donnerstag, 24. Dezember 2020

Frohe Weihnachten


 

Weihnachten bei den Bambinis

Wie für alle ist es auch unseren Bambinis in diesem Jahr sehr schwer gefallen auf das gemeinsame Training zu verzichten! Daher haben sich die beiden Trainerinnen Jeannette und Jessica eine ganz besondere Überraschung an Nikolaus für ihr Mäuse überlegt! 

Die beiden sind von Haus zu Haus gezogen und haben kleine Geschenke vorbei gebracht! 

Alle Bambinis haben sich mega gefreut und fiebern dem 1. Training entgegen.

...in diesem Sinne "Frohe Weihnachten" an alle FTWler! 

Samstag, 14. November 2020

Prinzenpaar 2019/2020/2021

Das Prinzenpaar der Kampagene 2019/2020/2021, Prinz René I. und Prinzessin Lisa I. senden zum eigentlich heute stattfindenden Rot-Weiß-Ball einen Gruß:


Gemoje Gemeinde,

nun stehen wir wieder hier

und müssen alle trinken alleine unser Bier :(


Dieses Jahr mussten wir uns schon vielen Hürden stellen

und sogar auf unseren geliebten Fasching schlägt Corona Wellen.


Auch wenn wir heute Abend nicht wie gewohnt für Euch auf der Bühne stehen,

keinen Saal voller Publikum sehen,

möchten wir dennoch mit einigen närrischen Worten

den Start dieser sonderbaren Kampagne supporten!


Denn für uns hat diese Krise tatsächlich eine positive Sache,

wir dürfen als Prinzenpaar weitermache.

Wir halten Euch auch weiterhin die Treue,

erforschen gemeinsam mit Euch das stille Neue.

Wir freuen uns, dass wir die außergewöhnliche Möglichkeit haben,

eine weitere „Kampagne“ Krone und Zepter zu tragen.

Und auch wenn wir noch nicht wissen, 

(außer, dass wir es schrecklich vermissen)

was kommt auf uns zu,

wir bewahren die Ruh‘.

Wir finden bestimmt unsere Wege,

wo es nur geht unterstützen wir rege!


Denn wir sind uns sicher, diese leise Narren-Zeit

bleibt schon jetzt in Erinnerung für die Ewigkeit!


Und was bleibt ein Muss,

sind unsere vertrauten Worten zum Schluss:


Ein dreifach:

Rot-Weiss: HELAU!

Prinzenpaar: HELAU!

Wachenbuchen: HELAU!





Mittwoch, 11. November 2020

Wachenbuchen Helau

 Mit einem stillen HELAU begrüßen wir zum 11.11. die wohl leiseste Kampagne, die auf uns zukommt. 

Im Ortszentrum leuchtet als Symbol an diesem Tag unsere alte Bank in 🔴⚪ (Danke Hometownlove Wachenbuchen)! 



Wir denken an diesen Tagen an all die wundervollen Momente, auf die wir in diesem Jahr verzichten müssen, damit wir sie bald wieder gemeinsam erleben dürfen! 

Unsere Gedanken kreisen über alle mögliche Optionen unser Faschingsherz auch in diesem besonderen Jahr zu wärmen. 

Das 🔴⚪ Blut vereint uns auch während dem Abstand halten! In diesem Sinne 3x Wachenbuchen...🎉 Helau...🃏Helau...🍾Helau!