Montag, 29. Januar 2018

Prinzenpaar beendet Tour durch die Gruppen


Das Prinzenpaar der FTWachenbuchen Prinz Markus I. und Prinzessin Jessica I. haben traditionell alle Gruppen des eigenen Vereins in ihren Übungsstunden besuchen. Im Gepäck haben die Beiden natürlich immer Leckereien. Je nach Alter und Vorlieben der Gruppe kann das Buffet süß, deftig und / oder flüssig ausfallen. Gemeinsam stoßen die Tolitäten dann mit den rot-weißen Aktiven auf die Kampagne an. Die Gruppe präsentiert in diesem Zusammenhang auch ihre Darbietung der aktuellen Kampagne. Den Tolitäten obliegt somit die Ehre als erstes einen Einblick auf das Ergebnis der geleisteten Arbeit einer ganzen Saison zu bekommen.  

Ganz besonders aufgeregt sind immer die Kleinsten, die schon auf den Besuch der Tolitäten hin fiebern. Die Bambini-Garde, die allerkleinsten Rot-Weißen zeigten als süße Bienen ihren Tanz. Mit viel Liebe und Spaß an der Musik und dem Tanz üben die Trainer Sophie Franke, Jessica Gieron und Jeanette Braun mit ihren Schützlingen das ganze Jahr. Für den Besuch hatte das Prinzenpar sich in volle Montur geschmissen, so dass die kleinen Tänzer einen echten Prinz und eine echte Prinzessin in ihrem Training zu Besuch hatten.


Der nächste Schritt für die Gardemädchen ist dann die Stöpselgarde, die natürlich auch von den Tolitäten besucht wurde. Die Trainerinnen Julia Menk und Tamara Hanacek freuten sich mit ihren Schützlingen auf den hoheitlichen Besuch. Mit ganz viel Enthusiasmus zeigte die Gruppe ihren aktuellen Tanz, den sie auch an der Seniorensitzung präsentieren werden.





Genauso viel Freude mit dem Prinzenpaar hatte die Musicalgruppe ShowACT. Markus I. und Jessica I. konnten sich von dem neuen Musical überzeugen mit dem die Gruppe die Karnevalssitzungen eröffnen wird. Fazit der Beiden: „Das ist ja ein verrückter Haufen!“. Und der verrückte Haufen freut sich nach der erfolgreichen Premiere vor dem Prinzenpaar nun am kommenden Wochenende auch die Besucher im Wachenbuchener Narrenbau zu begeistern.

Die Tour durch die Gruppen ist nun beendet und lässt die Vorfreude aller Rot-Weißen steigen, das Erlernte nun endlich dem großen Publikum präsentieren zu dürfen. Am Wochenende vom 02.02.bis 04.02. finden die Karnevalssitzungen der Rot-Weißen statt und hoffen ein rot-weißes Karnevalsfeuerwerk steigen zu lassen!