Mittwoch, 31. Januar 2018

Büttenredner zeigen Einblick in ihr Programm 2018

Die großen Karnevalssitzungen 2018 der Freien Turnerschaft Wachenbuchen sind bereits ausverkauft. Eine große Ehre für die Rot-Weißen, die alles dafür tun ihrem Publikum einen tollen unvergesslichen Abend zu bescheren. In diesem Jahr steht in Wachenbuchen alles unter dem Motto Zeitreise. Die Reise geht sowohl in die Zukunft, als auch in die Vergangenheit. Aber auch das Hier und Jetzt findet Platz, um gebührend zelebriert zu werden. Neben den Tanzgruppen haben sich auch die Büttenredner dem Motto angenommen. 
Auch in diesem Jahr wird das Frauenpower Duo Nicole Schick und Katja Wild in einem Zwiegespräch begeistern. Ohne zu viel zu verraten werden die Beiden die Zeitmaschine auf Vergangenheit einstellen. Einen kleinen Hinweis zeigt das aktuellste Bild der bunten Truppe. Bekanntermaßen schlüpfen Nicole und Katja immer wieder in neue Rollen und scheuen dabei auch nicht das hässlichste Kostüm. Zwei Frauen, die sich selbst nicht allzu ernst nehmen und mi ihren Geschichten genau den Nerv vieler Frauen treffen. 

Bernd Hude ist natürlich auch wieder mit dabei und wird wieder in eine für ihn wunderbar passende Rolle schlüpfen. Sohnemann Jan-Niklas, der sich mittlerweile vom Teenager in der Bütt zum moderierenden Frauenschwarm entwickelt hat, wird ebenfalls 2018 auf der rot-weißen Bühne in die Bütt steigen. 


Die Büttis 2018: Hinweise auf ihre Büttenrede 2018 ... in welche Rollen werden sie wohl schlüpfen?
Die Rot-Weißen freuen sich sehr auf das kommende Wochenende. Die Sitzungen am 02.02. und 03.02. sind bereits ausverkauft. Einlass 19.00 Uhr, 20.00 Uhr ist Beginn. Einige Karten gibt es noch für die Seniorensitzung am 04.03. ab 14.00 Uhr (Einlass 13.00Uhr, Karten gibt es für 8€).