Montag, 20. März 2017

Doppelsieg für die Showtanzgruppen

Am 11.03. ging es für die Showtanzgruppen Heartbeatz und eyecatchers der Freien Turnerschaft Wachenbuchen nach Kaichen zum Showtanzturnier. Eyecatchers startete in der Kategorie Jugend. Nach dem Sieg in 2016 gingen die 15 jungen Frauen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren als Titelverteidiger an den Start. Mit ihrem Tanz „Fledermäuse – Schatten der Nacht“ begeisterten sie bereits das Publikum an den Karnevalssitzungen in Wachenbuchen. Mit ihren atemstockenden Flügen durch die Luft, Akrobatik vom Allerfeinsten und der tänzerischen Meisterleistung hat sich eyecatchers bereits einen Namen in der Showtanzwelt auch außerhalb der Maintaler Grenzen gemacht.
 

Gegen 9 andere Gruppen konnten sich eyecatchers durchsetzen und erzielten den sensationellen ersten Platz und verteidigten somit ihren Titel. Mit einem deutlichen Vorsprung zu den restlichen Gruppen hat sich eyecatchers somit fest an der Spitze der Jugendkategoiren etabliert. Da die Tänzerinnen altersmäßig die Jugendliga verlassen müssen, war dies das letzte Turnier in dieser Kategorie. Alle weiteren Turniere wird die Gruppe in der Erwachsenenliga bestreiten. Aber davor brauchen sich die Mädchen nicht scheuen, denn sie haben bewiesen, dass sie bereit sind auch in der anspruchsvolleren Kategorie absolut mitzuhalten und vorne mitmischen zu können.

Am Abend ging Heartbeatz an den Start bei den Erwachsenen. Insgesamt 16 Gruppen starteten in dieser Kategorie. Nach dem Sieg vom vergangenen Wochenende bei den Aascher Schnooke, wo die 16 Tänzerinnen bereits ebenfalls 14 Gruppen hinter sich lassen konnten, war die Spannung groß.

Als grässliche Orks aus Herr der Ringe begeistert Heartbeatz 2017 und zeigt die wahre Suche nach dem Ring. Dass sich die Gruppe selbst nicht allzu ernst nimmt, haben die Tänzerinnen bereits häufiger bewiesen. Die Tänzerinnen fallen in diesem Jahr besonders im Vergleich zur Konkurrenz auf, sind sie die einzige Gruppe, die ganz ohne Glitzer antritt. Mit viel Witz, Ausdruck, rasanter Choreographie und Akrobatik erzählen Sie einen Showtanz der Extraklasse mit dem sie das Publikum stets begeistern. So auch die Jury in Kaichen: Heartbeatz holte sich gegen 15 andere starke Gruppen den Sieg. Ganze dreimal erhielte die Gruppe von der Jury die Punktzahl 100 – volle Punktzahl, die für Perfektion steht, worüber sich Heartbeatz ganz besonders freute.

Ein absolut perfekter Tag für die FTW Showtanzgruppen! So kann es bei den weiteren Turnieren weitergehen – die FTW wünscht viel Erfolg!