Donnerstag, 9. Februar 2017

Bekanntes Gesicht vertretungsweise zurück an der Elferratsspitze

Nach der überraschenden Krönung von Sitzungspräsidenten Bernd Hude als Prinz, begann die Suche nach seinem Vertreter für die Kampagne 2017.

Die Rot-Weißen freuen sich nun sehr ein bekanntes Gesicht als Vertretungs-Sitzungspräsidenten vorstellen zu können. In dieser Kampagne wird Günter Tauber ans Mikro zurückkehren und mit seiner bekannt professionellen und charmanten Weise durch das rot-weiße Programm führen.


Günter Tauber war bereits selbst Sitzungspräsident und ist stets aktives Mitglied auf der rot-weißen Bühne bei der Gesangsgruppe der Rot-Weißen, den Schoppies. Gemeinsam mit seinen Kollegen heizt die Gruppe dem Publikum immer mächtig ein. Dabei wählen die Sänger neben Klassikern auch vor allem immer aktuelle Songs aus dem Schlager- und Karnevalsgenre aus. Die Kombination aus modern interpretierten Stimmungsliedern mit viel Liebe zum Detail für Kostüme und Requisiten macht die Schoppies zu einem musikalischen und optischen Ohren- und Augenschmauß.




Prinz Bernd II. und Prinzessin Marina I. waren natürlich auch bei den Stimmungsmachern zu Besuch. Auch das Prinzenpaar war direkt begeistert von der diesjährigen Songauswahl. Die Tolitäten haben schon im Training richtig mitgesungen und geschunkelt. Lassen auch Sie sich von der rot-weißen Stimmung mitreißen und freuen Sie sich auf die Karnevalssitzungen in Wachenbuchen! Letzte Tickets für die 1. Sitzung am 17.02. (13€) und die Seniorensitzung am 19.02. (7€) sind noch verfügbar bei Frisierstube Ellen Kehl, Mühltorring 6 in Wachenbuchen.