Samstag, 2. April 2016

Bambini-Garde startet wieder




Die Rot-Weißen sind zu Recht stolz auf ihren Gardetanz. Alle Garde-Gruppen tanzen auf hohem Polka-Niveau und begeistern das Publikum regelmäßig. Die hervorragende Prinzengarde ist das Ergebnis einer sehr guten Kinder- und Jugendförderung im Gardetanz. Die Rot-Weißen stecken viel Energie in den traditionellen karnevalistischen Tanz. Um die Förderung der Tänzerinnen weiter zu optimieren, gründete sich letztes Jahr die Bambinigarde. Mit dieser Gruppe bietet die FTW somit erstmals den ganz kleinen Tänzern die Möglichkeit, die Liebe zum Gardetanz zu entdecken. Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen 3,5 - 5 Jahren.
In dieser Gruppe lernen die Tänzerinnen bereits früh sich auf Musik zu bewegen sowie den Umgang mit Musik und Taktgefühl zu entwickeln. Natürlich setzen wir dabei vor allem auf spielerisches altersgemäßes Lernen. Mit Jessica Gieron konnten die Rot-Weißen eine gut ausgebildete und erfahrene Trainerin gewinnen. Die Erziehungswissenschaftlerin tanzt selbst seit über 18 Jahren Garde. Sie arbeitete bereits viel mit Kindern zusammen, z.B. im Kindergarten Wachenbuchen und der Kinder- und Jugendhilfe.

Für die Bambinis folgt im Anschluss die Stöpselgarde, in der sie dann auch bereits bei Veranstaltungen auf der Bühne stehen dürfen. In der weiteren Ausbildung und Entwicklung durchlaufen die Tänzerinnen dann die Mini- und Maxigarde. Altersgemäß steigen bei jeder Gruppe der tänzerische und akrobatische Schwierigkeitsgrad. Das Ziel jedes Gardemädchens ist die Prinzengarde. Der höchsten Gruppe der Rot-Weißen obliegen viele Privilegien. Neben wunderschönen Kostümen warten auch viele aufregende Auswärtsauftritte sowie die umjubelnden Auftritte im eigenen Haus auf die dann bereits erwachsenen Damen.
  
Wir freuen uns für die Bambini-Garde auch Zuwachs im Trainerstab gefunden zu haben. Neben Jessica Gieron werden die amtierende Prinzessin der Rot-Weißen. Djanina Stickelt und Julia Garbe die Bamibinis in 2016/2017 begleiten. Djanina Stickelt ist Tänzerin mit jahrelanger Erfahrung und wird mit ihrer Herzlichkeit die kleinen Bambinis sicher verwöhnen. Julia Garbe ist selbst aktive Gardetänzerin. Die 16-jährige tanzt zurzeit in der Maxigarde und ist auch im Bereich Turnen bereits hervorragend für die Arbeit mit Kindern ausgebildet. Das dreiköpfige Trainerteam startet mit ihren Bambinis nach den Osterferien in die neue Saison.
Training ist immer donnerstags 15-16 Uhr im Bürgerhaus Wachenbuchen. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen 3,5 und 5 Jahren vorbeizuschauen. Wir freuen uns über jede Nachwuchstänzerin und auch gerne über männlichen Nachwuchs.
Trainingsstart: 14.04.2016, immer donnerstags von 15.00 - 16.00 Uhr, Bürgerhaus Wachenbuchen

Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich bei Abteilungsleiter Timo Stein:
0176 101 64 148 oder ftw.karneval@gmail.com