Sonntag, 20. März 2016

Erfolgreiches Turnierwochenende

Am 19.03. traten gleich für 2 Gruppen der Rot-Weißen bei Showtanzwettbewerben an. eyecatchers startete in der Kategorie Jugend 2 und Heartbeatz bei den Erwachsenen. Ausrichter waren die Schlüsselrappler.

Sieg für eyecatchers in der Kategorie Jugend 2
Mittags um 14 Uhr ging es nach Nidderau in die Willi-Salzmann-Halle zunächst für eyecatchers. Insgesamt gingen 9 Gruppen an den Start. Und so waren eyecatchers als Startnummer 7 am späten Nachmittag an der Reihe. Den Mädels gelang ein fast fehlerfreier Auftritt. Das Publikum war spürbar von der Darbietung angetan. Danach hieß es hinfiebern auf die Urteilsverkündung . Aber das Warten hatte sich gelohnt! eyecatchers erzielte mit 59 Punkten Vorsprung den ersten Platz! Die jungen Tänzerinnen freuten sich somit über den zweiten Turniersieg der Saison! Tolle Leistung der Voodookriegerinnen!


Dann war Heartbeatz am Zug. Die Pause zwischen den Turnieren wurde zum Schminken genutzt. Das Losglück war auf der Seite von Heartbeatz - sie durften als Letzte starten. Leider gingen nur 6 Gruppen an den Start, da am Mittag drei Gruppen abgesagt hatten. Auch leider wurde  der Abend aufgrund der wenigen Gruppen mit sehr langen Pausen bestückt und in die Länge gezogen. Leider konnte Heartbeatz keine völlig fehlerfreie Show hinlegen, dennoch präsentierte sie die Gruppe gut und auch das Publikum beklatschte die Darbietung lautstark. Nachdem die Plätze 6-4 bekannt waren, freute sich Heartbeatz sehr die Asiatische Drachen Saison mit einem Treppchenplatz abzuschließen. Die Konkurrenz war stark und das spiegelten auch die Punkte wieder. Nur einen Punkt trennte Platz drei und zwei. Umso größer war die Freude als klar war, dass Heartbeatz dieses Mal das Pünktchen mehr hatte und auf dem zweiten Platz landete.
Heartbeatz erreicht 2. Platz

In Summe also ein super Tag für die Wachenbuchener Showtanzgruppen! Die Fans beider Gruppen waren zahlreich vertreten. Das freute die Tänzerinnen natürlich umso mehr, gemeinsam die tollen Ergebnisse zu feiern.  

Vielen Dank im Namen von eyecatchers und Heartbeatz an alle mitgereisten Fans für die Unterstützung!

Während Heartbeatz nun in die Pause geht bevor das Training im Mai wieder startet, stehen für eyecatchers noch Turniere vor der Tür. Weiter geht's am 23.04. in Altenstadt Höchst!