Samstag, 5. März 2016

Königlicher Besuch bei Ministerpräsident Volker Bouffier



Als besondere Herausforderung für die Rot-Weißen, fand der diesjährige Empfang am Sitzungssamstag statt. Und so hieß es bereits morgens um 7.00 Uhr nach der Auftaktssitzung, aus aus den Federn und rein ins Prinzessinnenkleid bzw. in den Anzug. Gemeinsam mit vielen anderen hessischen Prinzenpaaren versammelten sich Mario I. und Djanina I. im Schloss Biebrich in Wiesbaden. Volker Bouffier und seine Frau empfingen jedes einzelne Prinzenpaar und hatten passende Worte für jedes Regentenpaar. Nach etwas 5 Stunden waren alle Prinzenpaare durch und der Ministerpräsident richtete noch sehr nette Worte an die Karnevalisten. Nach einem kurzen Programm wurde dann ein Foto von allen Tolitäten gemeinsam gemacht.

Im Anschluss durften sich alle am leckeren Buffet stärken, bevor dann wieder die Heimreise angetreten wurde.



Wie immer ist diese Veranstaltung sehr spannend für das amtierende Prinzenpaar. Das Treffen und der Austauschen mit anderen Prinzenpaaren aus ganz Hessen ist eine tolle Erfahrung. Auch im nächsten Jahr freuen sich die Rot-Weißen mit ihrem Prinzenpaar wieder nach Wiesbaden fahren zu dürfen.

Für den Abteilungsleiter Timo Stein, sowie Mario I. und Djanina I. ging es fast direkt aus dem Schloss wieder ins Bürgerhaus zur 2. Karnevalssitzung. Ein anstrengender aber auch toller Tag für alle Beteiligte!