Donnerstag, 19. März 2015

Tolle Turnierergebnisse für die rot-weißen Tanzgruppen

Für die beiden Showtanzgruppen "Heartbeatz" und "eyecatchers" hat nach der Karnevalskampagne die Turniersaison begonnen. Am 21.02. startete Heartbeatz bei dem Turnier der Aascher Schnooke in Nidderau Heldenbergen. Mit einer riesigen Unterstützung mit rund 50 Fans, konnten die 18 Tänzerinnen einen gelungenen Auftritt hinlegen. Insgesamt gingen 16 Gruppen an den Start. Heartbeatz erreichte einen sensationellen 2. Platz. Der erste Platz war sogar nur 2 Punkte entfernt. Ein super Ergebnis für die Evil Clowns. Am 7.03. ging es weiter nach Kaichen zum nächsten Turnier für Heartbeatz.  Auch dorthin waren viele Fans mitgereist und sorgten für lautstarke Unterstützung. Wieder trafen die rot-weißen auf ein großes starkes Teilnehmerfeld. Gegen 14 Gruppen erreichte Heartbeatz wieder den zweiten Platz!

Ein Turnier wartet noch auf die Horror Clowns. Am 11.04. wo die Rot-Weißen sicher auch wieder um den Fanpokal miteifern werden. Denn die Fans und die Unterstützung für Heartbeatz ist überragend. Die Gruppe ist sehr dankbar für den Zuspruch und weiß die Leistung der Fans zu schätzen, wenn auch nach langen Stunden Sitzen oder Stehen, lautstarke Höchstleistung möglich ist. Heartbeatz bedankt sich bei allen mitreisenden Unterstützern ganz herzlich!

Heartbeatz freut sich über den 2. Platz in Nidderau - Danke für tolle Fotos an www.kinzig-lacht.de


Für die Jugendshowtanzgruppe eyecatchers begann die Turnierphase am 01.03. in Karben beim Turnier von Elle'Ments. Mit ihrem Tanz "It's an ant's life" überzeugten die 13 jungen Tänzerinnen die Jury. Leider war der Tag durch einen Unfall überschattet. Eine Tänzerin verletzte sich während des Tanzes und so endete der Tag im Krankenhaus.  eyecatchers feierte deswegen mit ihren mitgereisten Fans nur verhalten, obwohl das Ergebnis super war: Eyecatchers landete auf dem tollen dritten Platz.  Für die Ameisen geht es wieder am 28.04. und am 11.04. weiter.


Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gruppen zu den super Ergebnissen. Viel Erfolg und viel Spaß bei den nächsten Turnieren.