Mittwoch, 29. Oktober 2014

Stadtmeisterschaft im Geräteturnen muss leider abgesagt werden


In diesem Jahr wäre die FTW Ausrichter der Maintaler Stadtmeisterschaft im Geräteturnen am 9.11.2014 in der Maintalhalle gewesen. Leider musste die Veranstaltung nun aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl abgesagt werden. Es hatten sich bis zum Anmeldeschluss nur rund 100 Turner und Turnerinnen angemeldet. Außerdem hatte sich nur die Hälfte der erforderlichen Kampfrichter aus allen teilnehmenden Vereinen zur Verfügung gestellt. Manche Wettkämpfe wären nur durch eine Turnerin besetzt gewesen, so dass man Leistungs- bzw. Altersstufen hätte vermischen müssen, um überhaupt Wettkämpfe durchführen zu können.
 
Grundsätzlich wäre auf die FTW auch ein enormer logistischer Aufwand zugekommen. Da in der Maintalhalle fast keine brauchbaren Geräte mehr zur Verfügung stehen, hätten die Turngeräte aus Wachenbuchen nach Dörnigheim transportiert werden müssen.
So sind zum Beispiel nur wenige Matten verfügbar. Manche Geräte sind in keinem guten Zustand und laut Stadt, trägt der Ausrichter die Verantwortung, ob die Geräte beturnt werden. Das ist für die FTW natürlich nicht akzeptabel, so dass wir diese Geräte niemals einsetzen würden.
 
Die FTW hätte den Transport gerne auf sich genommen, allerdings steht dieser Aufwand in keinem Verhältnis zu der Teilnehmerzahl. Nach langer Diskussion entschied sich der Vorstand einstimmig für die Absage der Stadtmeisterschaft. Die Entscheidung ist nicht leicht gefallen, da wir die angemeldeten 100 Teilnehmer nicht enttäuschen wollen. Der logistische Aufwand steht allerdings in keinem Verhältnis zum Zuspruch an der Veranstaltung.