Donnerstag, 3. Juli 2014

Hochzeit bei den Rot-Weißen

Am vergangenen Samstag sagte ein langjähriges Mitglied der Rot-Weißen in der Wachenbuchener Kirche JA!
 
Mona Tauber, im Verein bereits seit Kindheitstagen, war im Jahr 2008 die Prinzessin der Rot-Weißen! Natürlich ließen es sich die Prinzengarde und eine Abordnung des Elferrats nicht nehmen, bei der Hochzeit ihrer ehemaligen Regentin Spalier zu stehen und ein kleines Präsent zu überreichen. Neben dem Amt der Prinzessin war Mona auch langjährige Tänzerin in der Garde und der Showtanzgruppe Tweetys. Außerdem gehörte sie der Hitparade an und war für viele Jahre Trainerin der Stöpselgarde.
 
Wir gratulieren Mona und Jens zur Vermählung und wünschen alles Liebe und Gute für die gemeinsame Zukunft!