Montag, 27. Januar 2014

Ein etwas anderer Samstagabend


Am vergangenen Samstag besuchte das Prinzenpaar mit der Prinzengarde und einer Abordnung der Rot-Weißen die Eintracht in Bischofsheim. Gemeinsam mit der Zugpräsidentin des KVM und den Prinzenpaaren der Blau-Weißen zogen Timo I. und Corinna I. zur Eröffnung der Sitzung in den Saal ein. Natürlich hielten die Tolitäten eine Rede und wünschten den Gastgebern und dem Publikum alles Gute für die Kampagne und viel Spaß im Narrenbau.
 
 
 
Aufgrund von Platzmangel in den Bischemer Stuhlreihen, sollte der Veranstaltungsbesuch an diesem Abend sehr kurz ausfallen. Es musste kurzerhand eine Alternativbeschäftigung für den Samstagabend her. Was liegt nahe, wenn man sich schon so fein rausgeputzt hat? Natürlich ein Fotoshooting! Und so machten sich die Rot-Weißen auf zum Schloss Philippsruhe, um neben dem offiziellen Prinzenpaar-Bild auch ein paar alternative Schnappschüsse zu machen.
 
 
 
Anschließend wurde noch in die Wirtschaft Dubrovnik nach Wachenbuchen eingekehrt, um den Abend gemütlich abzuschließen. Es war ein etwas anderer Samstagabend, bei dem die Stimmung aber trotzdem bestens war!